Project Description

Die Angst, dass mein(e) Partner(in) mich verlässt…

… führt oft dazu, dass wir vieles tun um die Beziehung zu retten. Leider steuert uns dabei die Angst das Gegenüber zu verlieren. Ganz im Sinne der selbsterfüllenden Prophezeiung führen all diese Aktionen meist dazu, dass sich mein(e) Partner(in) noch viel weiter distanziert.

Ihr habt schon so viel für die Beziehung getan und es wird immer schlimmer? Das gemeinsame Seil, an dem ihr früher gezogen habt, fühlt sich nur noch wie eine Schlinge um den Hals an? Ihr seid bereit die gemeinsame Beziehung zu retten?

Dann meldet euch bei uns. Eigene Erfahrungen und eine professionelle Außensicht helfen euch dabei zu erkennen, was in eurer Beziehung tatsächlich vorgeht und darauf basierend neue Strategien zu entwickeln, damit ihr wieder in Kontakt zueinander treten könnt.

Ihr seid noch gar nicht in der Krise und wollt, dass es so bleibt? Dann schaut euch mal unser Beziehungskrisen – Präventionsprogramm an.

Ein langer Streit beweist, dass beide Seiten Unrecht haben.

Voltaire

Wie könnt ihr eure Beziehung retten?

Erzählen

Zuerst geht es darum, dass wir erfahren, welches Problem eure Beziehungskrise belastet. Ihr beide bekommt von uns genügend Zeit, um die jeweilige Sicht auf die Beziehung darzustellen. Hier fungieren wir als Moderatorin und Moderator und achten darauf, dass Gesprächsregeln eingehalten werden, sodass gewährleistet ist, dass tatsächlich jeder in Ruhe zu Wort kommen kann.

Erkennen

Das Erkennen eurer automatisierten Aktionen und Reaktionen gibt euch die Möglichkeit diese Automatismen zu durchbrechen. In dieser Phase erkennt ihr eure persönlichen und individuellen Anteile an der Problematik. Welche Erfahrungen aus früheren Beziehungen, aus der vorgelebten Beziehung der Eltern und eigenen Themenbereichen bringt jeder von euch mit? Ihr erkennt, welche davon dafür sorgen, dass es bei euch hochexplosiv zugeht.

Ziel

Nachdem wir wissen, was ihr aus der Vergangenheit mitbringt, geht es im nächsten Schritt darum zu erfahren, wo ihr hinwollt. Wie sieht für euch eine glückliche und erfüllte Beziehung aus? Seid ihr aus eurer Sicht überhaupt kompatibel? Falls nein, was braucht es um die Kompatibilität zu erhöhen?

Umsetzen

Während unserer gemeinsamen Arbeit bekommt ihr von uns immer wieder Hausaufgaben, die ihr in voller Selbstverantwortung umsetzt – Aktivitäten zu zweit oder auch allein. Der Erfolg der Paarberatung hängt ganz stark von eurem Engagement ab. Wir werden euch in diesem Prozess begleiten. Ob ihr den Weg geht oder nicht, liegt dabei ganz in eurer Hand.

Paarberatung in Graz

Daniel Hofer

Geboren am 30.10.1986 und aufgewachsen in Gratkorn und Graz, mit Wurzeln in Salzburg. Ich und mein Bruder wurden weltoffen und zur Selbstständigkeit erzogen und hatten schon sehr früh, durch das Lokal unserer Eltern, Kontakt mit vielen verschiedenen Kulturen. Dieser Erziehung und der Neugierde Neues kennen zu lernen, ist es zu verdanken, dass meine Arbeit sehr kreativ und individuell auf dich zu geschneidert ist.

Ich sehe mich als provokant-kreativen, wertschätzenden und vielseitigen Menschen, der dir gerne weiterhilft. Mehr Informationen über mich, findest du HIER

Facts

  • Vorgespräch: € 100,- (80,-*) – 60 min
  • Folgesitzungen: € 150,- (120,-*) – 90 min
  • Johann-Koller-Weg 22/4 | 8041 Graz
  • +43(0)664 755 00 364
  • [email protected]

*Ermäßigung für StudentInnen, SchülerInnen, PensionistInnen, Arbeitslose

Literaturempfehlungen zum Thema Beziehung und Partnerschaft

Die Zweierbeziehung: Das unbewusste Zusammenspiel von Partnern als Kollusion
Kundenbewertungen
Prime Preis: € 10,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. März 2019 um 23:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.